Ewige Wachstumsrate/Ewige Rente

Ewige Wachstumsrate

Die ewige Wachstumsrate oder langfristige Wachstumsrate  (engl. Terminal Growth Rate) beschreibt das Wachstum zukünftiger Zahlungen wie Unternehmensgewinne oder Dividenden. Anders formuliert: Beschreibt die Höhe des zukünftigen Barwertes

Die Höhe richtet sich nach den historischen Durchschnittswerten des Gewinn- oder Dividendenwachstums.

Der Wachstumsfaktor wird bei den Discounted Cash-Flow Verfahren angewendet, so auch bei dem Gordon Growth Modell .

Berechnung der Ewigen Wachstumsrate:

Kapital aufzinsen nach dem ewigen Wachstum
Berechnung aufgezinstes Kapital

Der Aufzinsungsfaktor k ist abhängig von den historischen Gewinnen oder Dividendenwachstum.

Die Ewige Wachstumsrate verhält sich entgegengesetzt der Abzinsung/Diskontierung, wobei ein Startkapital abgezinst wird. 

Excel Tool:

Probleme des Wachstumsfaktors:

  • Der Faktor geht von einem ewigen Wachstum und Bestehen des Unternehmens aus 
  • Geht von gleichbleibenden Investitionen etc. aus 

Schreibe einen Kommentar